Benedikt Doll

Benedikt Doll feiert 2012 sein Weltcupdebut und etablierte sich mit fünf Top10-Platzierungen 2014/15 im Weltcup.

Neben seiner Sportlerkarriere studiert der ambitionierte Biathlet Marketing und Vertrieb in Furtwangen.

Vita:

  • Geburtstag: 24.03.1990
  • Skiverein: SZ Breitnau
  • DSV Kader: B

Erfolge:

Weltcup

  • 2015/16 – 2. Platz Massenstart, Canmore
  • 2015/16 – 2. Platz Staffel, Antholz
  • 2015/16 – 2. Platz Mixed-Staffel, Oestersund
  • 2015/16 – 3. Platz Mixed-Staffel, Presque Isle 
  • 2015/16 – 5. Platz Staffel, Hochfilzen
  • 2015/16 – 5. Platz Verfolgung Khanty - Mansiysk
  • 2015/16 – 5. Platz Sprint, Oestersund
  • 2015/16 – 6. Platz Verfolgung, Oestersund
  • 2015/16 – 8. Platz Einzel, Ruhpolding
  • 2015/16 – 8. Platz Sprint, Pokljuka
  • 2015/16 – 8. Platz Sprint Khanty - Mansiysk
  • 2015/16 – 8. Platz Sprint, Hochfilzen
  • 2015/16 – 11. Platz Massenstart, Ruhpolding
  • 2015/16 – 13. Platz Verfolgung, Pokljuka
  • 2014/15 – 2. Platz Verfolgung, Khanty Manyisk
  • 2014/15 – 3. Platz Sprint, Khanty Mansyisk
  • 2014/15 – 6. Platz Sprint, Ruhpolding
  • 2014/15 – 8. Platz Sprint, Oberhof
  • 2014/15 – 8. Platz Massenstart, Oberhof
  • 2013/14 – 7. Platz Verfolgung, Kontiolahti
  • 2013/14 – 9. Platz Sprint, Kontiolahti
  • 2012/13 – 2. Platz Staffel, Sochi
  • 2012/13 – 6. Platz Einzel, Sochi

 

Gesamtweltcup

  • 2015/16 –  8. Platz
  • 2014/15 – 21. Platz

 

Weltmeisterschaft

  • 2014/15 – 6. Platz Mixed-Staffel
  • 2014/15 – 10. Platz Sprint, Kontiolahti

 

IBU Cup

  • 2013/14 – 3. Platz Gesamtwertung
  • 2012/13 – 3. Platz Gesamtwertung
  • 2011/12 – 1. Platz Gesamtwertung

 

Europameisterschaften

  • 2013/14 – Vize-Europameister Einzel
  • 2013/14 – 3. Platz Staffel
  • 2012/13 – Europameister Verfolgung
  • 2012/13 – Vize-Europameister Sprint
  • 2010/11 – 1. Platz Staffe
JOKA auf Pinterest JOKA auf Facebook