Miriam Gössner

Miriam Gössner ist eine der laufstärksten Athletinnen im JOKA Team und feiert 2009 ihr Debut im Weltcup.

Miriam gehört seit der Saison 2010/2011 zum Weltcup Team und überzeugte von Anfang an durch starke Laufleistungen. Nachdem Miriam in der Vorbereitung zur Saison 2013/2014 einen schweren Radunfall erlitt, kämpft sie sich derzeit an die Weltspitze zurück. Privat ist sie mit Skifahrer Felix Neureuther liiert.

Vita:

  • Geburtstag: 21.06.1990
  • Skiverein: SC Garmisch
  • DSV Kader: B 

Erfolge:

Weltcup

  • 2015/16 – 3. Platz Mixed-Staffel, Presque Isle
  • 2015/16 – 3. Platz Sprint, Hochfilzen
  • 2015/16 – 8. Platz Massenstart, Canmore 
  • 2015/16 – 10. Platz Sprint, Antholz
  • 2015/16 – 10. Platz Staffel, Antholz
  • 2015/16 – 11. Platz Verfolgung, Oestersund

 

Gesamtweltcup

  • 2010/11 – 14. Platz

 

Olympische Spiele

  • 2010 – 2. Platz Langlauf Staffel

 

Weltmeisterschaft

  • 2012 – 1. Platz Biathlon Staffel
  • 2011 – 1. Platz Biathlon Staffel
  • 2009 – 2. Platz Langlauf Staffel

 

Junioren Weltmeisterschaft

  • 2009 – 1. Platz Verfolgung
  • 2009 – 2. Platz Sprint
  • 2009 – 3. Platz Staffel
  • 2008 – 1. Platz Staffel

 

European Youth Olympic Festival

  • 2007 – 2. Platz Verfolgung

 

Nordische Skiweltmeisterschaften

  • 2009 – 2. Platz Staffel
JOKA auf Pinterest JOKA auf Facebook