Anna Weidel

Anna wollte eigentlich Skirennläuferin werden.

Die in Österreich geborene Biathletin ist seit 2016 Teil des Zoll-Ski-Teams. Ihr internationales Debüt gab Anna bereits bei den Juniorenweltmeisterschaften 2014 in Presque Isle, wo sie jeweils im Sprint und in der Verfolgung die Silbermedaille gewinnen konnte. Beim Saison-Auftakt 2019 feierte Anna in Pokljuka ihr Weltcup-Debüt.

  • 2020

Vita:

  • Geburtstag: 25.05.1996
  • Skiverein: WSV Kiefersfelden

Erfolge:

 

Weltcup

  • 2018/19 – 10. Platz Sprint, Pokljuka
  • 2018/19 – 11. Platz Verfolgung, Pokljuka

Europameisterschaft

  • 2018/19 – 5. Platz Single Mixed, Minsk
  • 2018/19 – 10. Platz Einzel, Minsk

Weltmeisterschaft - Junior

  • 2016/17 – 2. Platz Relay, Brenzo
  • 2016/17 – 3. Platz Individual, Brenzo
  • 2016/17 – 4. Platz Verfolgung, Brenzo
  • 2014/15 – 3. Platz Relay, Minsk

Europameisterschaft - Junior

  • 2016/17 – 1. Platz Individual, Nové Město
  • 2015/16 – 10. Platz Individual, Pokljuka

IBU Cup Disziplinen Wertung - Junior

  • 2016/17 – 1. Platz Gesamtwertung Einzel
  • 2016/17 – 1. Platz Gesamtwertung Verfolgung

IBU Europacup

  • 2018/19 – 1. Platz Super Sprint, Otepää
  • 2017/18 – 3. Platz Einzel, Arber
  • 2016/17 – 1. Platz Verfolgung, Kontiolahti
  • 2016/17 – 3. Platz Single Mixed Relay, Otepää
  • 2016/17 – 4. Platz Sprint, Kontiolahti
  • 2016/17 – 4. Platz Sprint, Otepää
  • 2016/17 – 4. Platz Single Mixed Relay, Otepää

IBU Cup Junior

  • 2016/17 – 1. Platz Verfolgung, Hochfilzen
  • 2016/17 – 2. Platz Relay, Hochfilzen
JOKA auf Pinterest JOKA auf Facebook