Franziska Hildebrand

Franziska Hildebrand ist Sportsoldatin der Bundeswehr und schon lange im JOKA-Team aktiv.

Nachdem Franziska lange von ihrem Vater trainiert wurde, lebt sie seit einigen Jahren in Ruhpolding und trainiert dort in der Chiemgau-Arena. 2020 hat sie ihr Studium "Internationales Management" erfolgreich abgeschlossen. 2015 erhielt Franziska die Bayrische Sportmedaille als „Botschafterin des bayrischen Sports“.

  • 2020

Vita:

  • Geburtstag: 24.03.1987
  • Skiverein: WSV Clausthal-Zellerfeld

Erfolge:

 

Gesamtweltcup

  • 2018/19 –15. Platz
  • 2017/18 – 9. Platz
  • 2016/17 – 9. Platz
  • 2015/16 – 5. Platz
  • 2014/15 – 5. Platz

Olympische Spiele

  • 2018 – 8. Platz Staffel, PyeongChang
  • 2018 – 9. Platz Einzel, PyeongChang
  • 2018 – 12. Platz Sprint, PyeongChang
  • 2018 – 12. Platz Verfolgung, PyeongChang
  • 2014 – 11. Platz Staffel, Sotschi

Weltmeisterschaft

  • 2017 – 1. Platz Staffel Hochfilzen
  • 2016 – 2. Platz Mixed-Staffel, Oslo
  • 2016 – 3. Platz Staffel, Oslo
  • 2015 – 1. Platz Staffel, Kontiolahti
JOKA auf Pinterest JOKA auf Facebook