Philipp Horn

Philipp Horn ist seit 2016 im JOKA-Biathlonteam und konnte bereits erste Erfolge in der Deutschen Meisterschaft verzeichnen.

Seit seinem elften Lebensjahr ist Philipp Horn im Biathlon aktiv. In der Saison 2015/2016 qualifizierte sich Philipp Horn als jüngster Teilnehmer für das IBU Cup Team. Seinen ersten Podestplatz holte er mit Platz 2 in der Verfolgung beim IBU Cup in Langdorf. Privat trifft man Philipp auf seinem Motorrad oder Slackline.

  • Portrait 2017

  • Aktionsbild 2017

Vita:

  • Geburtstag: 08.11.1994
  • Skiverein: SV Eintracht Frankenhain
  • DSV Kader: B

Erfolge:

 

Weltcup

  • 2018/19 – 7. Platz Mixed Staffel, Pokljuka
  • 2018/19 – 28. Platz Verfolgung, Pokljuka
  • 2018/19 – 33. Platz Sprint, Hochfilzen
  • 2018/19 – 33. Platz Verfolgung, Hochfilzen

IBU Cup

  • 4 x Top 3, 15 x Top 15

Europameisterschaft

  • 2019 – 2. Platz Mixed Staffel
  • 2019 – 8. Platz Einzel
  • 2018 – 3. Platz Einzel
  • 2018 – 7. Platz Mixed-Staffel
  • 2016 – 26. Platz Verfolgung
  • 2016 – 28. Platz Massenstart
  • 2016 – 36. Platz Sprint

Deutsche Meisterschaft

  • 2018 – 1. Platz Massenstart
  • 2018 – 1. Platz Staffel
  • 2017 – 3. Platz Langlauf
  • 2017 – 4. Platz Sprint
  • 2017 – 4. Platz Staffel
  • 2016 – 1. Platz Staffel
  • 2016 – 5. Platz Langlauf
  • 2016 – 6. Platz Verfolgung
JOKA auf Pinterest JOKA auf Facebook