Sportiv

Bereits seit den Olympischen Winterspielen 2006 fördert JOKA den deutschen Wintersport und dessen Athleten. Zahlreiche erfolgreiche Sympathieträger wie die weltbeste Biathletin aller Zeiten, Magdalena Neuner, Biathlet Arnd Peiffer und Erik Lesser oder Nachwuchstalent  Laura Dahlmeier zählen seitdem zu den langjährigen JOKA Werbepartnern und tragen das Logo auf ihrer Ausrüstung.

Steffi Böhler, Olympia-Medaillen-Gewinnerin im Skilanglauf, wird in der Saison 2017/2018 JOKA mit seinen vielfältigen Möglichkeiten zur Raumgestaltung im TV und auf vielen weiteren Werbemaßnahmen präsentieren. Über die Jahre ist zwischen JOKA und den Athleten eine Freundschaft gewachsen, die von großem Vertrauen, Verlässlichkeit und Respekt füreinander geprägt ist.

Offizieller Partner der Deutschen Ski-Nationalmannschaft

Der Deutsche Skiverband und die W. & L. Jordan GmbH haben ihre Partnerschaft weiter ausgebaut. Mit ihrer Marke „JOKA“ unterstützt das hessische Familienunternehmen den DSV ab sofort als „Offizieller Partner der Deutschen Ski-Nationalmannschaften Biathlon und Langlauf“.

Die JOKA Athleten

Ohne Sportsponsoring und finanzielle Förderung ist es für viele junge Athleten nicht möglich ihren Sport so professionell betreiben zu können und entsprechende Ergebnisse zu erzielen. Daher unterstützt JOKA intensiv einzelne Athleten und fördert den Nachwuchs im Wintersport.

JOKA auf Pinterest JOKA auf Facebook