29.09.20

City-Biathlon Wiesbaden: JOKA-Athleten mit toller Leistung

Endlich wieder Biathlon! So oder so ähnlich war der Gedanke der 900 namentlich registrierten Fans, als sie am vergangenen Sonntag nach langer, coronabedingter Pause wieder an der Strecke stehen durften.

19.03.20

Bø und Wierer sichern sich Sieg im Gesamtweltcup

Die Biathlonsaison 2019/2020 ist vorüber, die Ergebnisse der Athleten stehen fest. Nach hochsportlichen Leistungen beim letzten Weltcup in Kontiolahti geht der Sieg im Gesamtweltcup an die JOKA-Biathleten Johannes Thingnes Bø und Dorothea Wierer, Denise Herrmann gewinnt den Sprintweltcup.Weiterlesen

18.03.20

Herrmann und Bø siegen in Kontiolahti

Das finnische Kontiolahti war der Austragungsort des letzten Weltcups der Biathlonsaison 2019/2020. Und erneut gelang unseren JOKA-Biathleten Denise Herrmann und Johannes Thingnes Bø das Erklimmen der Podeste.Weiterlesen

10.03.20

Nove Mesto: Die Siegesserie geht weiter!

Kaum ist die Weltmeisterschaft vorbei, geht es mit dem nächsten Weltcup weiter. Im tschechischen Nove Mesto ging es für unsere Athleten in die Schlussphase der aktuellen Biathlonsaison – und mit einer Vielzahl an Podestplatzierungen hätten sich unsere JOKA-Athleten gar nicht besser zeigen können.Weiterlesen

24.02.20

Medaillenrausch in Antholz

Was für eine spektakuläre Weltmeisterschaft in Antholz! Unsere JOKA-Athleten haben sich zwölf Tage lang von ihrer sportlichsten Seite gezeigt und einen wahren Medaillenrausch erlebt.Weiterlesen

14.02.20

JOKA-Athleten bei WM in Antholz

Seit Gestern findet im italienischen Antholz die diesjährige Biathlon-Weltmeisterschaft statt. Für wenige Tage wird ein ruhiger und eher idyllischer Ort in den Fokus der Sportwelt gerückt. Doch der Ort mit knapp 2.900 Einwohnern ist erprobt: Seit Jahren finden hier Weltcup-Disziplinen im Biathlon und Langlauf statt. Mit dabei zu diesejährigen WM ist eine Vielzahl unserer JOKA-Biathleten, die für Ihre Nationen auf die Strecke gehen.Weiterlesen

27.01.20

Auf dem Treppchen in Pokljuka

Ein weiteres Weltcupwochenende ist vorbei – und unsere JOKA-Athleten haben sich erneut von ihrer besten Seite gezeigt. So lief Denise Herrmann im Einzel der Damen auf den ersten Platz, während Benni Doll sich im Massenstart der Herren den zweiten Rang sicherte.Weiterlesen

20.01.20

Bronze in Ruhpolding

Der Weltcup im Biathlon ist in die nächste Runde gegangen: Die beiden JOKA-Athleten Dorothea Wierer und Benni Doll sicherten sich nach einer starken Leistung jeweils eine Bronzemedaille im Sprint.Weiterlesen

Treffer %s bis %s von %s
JOKA auf Pinterest JOKA auf Facebook