06.09.19

Mit der Eintracht auf großem Fußballparkett: JOKA wird neuer Partner bei den Adlern

Ab der neuen Saison engagiert sich Jordan bei Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt. Zunächst wird JOKA bis zum 30.06.2021 auf Partner-Ebene beim Tabellensiebten der vergangenen Bundesliga-Saison einsteigen.

14.08.19

City-Biathlon im sommerlichen Wiesbaden

Der City-Biathlon in der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden ging in die zweite Runde: Erneut war die Weltelite der Kombinationssportart in der südhessischen Metropole zu Gast und verwandelte die Innenstadt in ein hochsportliches Terrain. Unsere JOKA-Athleten durften dabei natürlich nicht fehlen.Weiterlesen

09.08.19

JOKA-Produkte bei Islandpferde WM

Diese Woche zeigt sich die Welt-Elite der Islandpferde bei der WM in Berlin - und JOKA ist mittendrin: beim großen Ritt durch's Brandenburger Tor, im Stadion und natürlich mit dem Wichtigsten: unseren Produkten! Weiterlesen

25.03.19

Erfolgreiche WM in Östersund für die JOKA-Athleten

Er hat die hohen Erwartungen nicht enttäuscht: der Norweger Johannes Thingnes Bø beendete die Biathlon WM als erfolgreichster Athlet - mit insgesamt vier Goldmedaillen und einmal Silber. Auch die deutschen JOKA-Athleten zeigten sensationelle Leistungen. Schon bei der Mixed-Staffel konnte sich das DSV-Team mit Silber über die erste Medaille freuen. Im Einzel sicherte sich Arnd Peiffer durch eine herausragende Leistung den Weltmeistertitel. Trotz der schwierigen Wetterbedingungen blieb er als einer von wenigen fehlerfrei im Schießen. In der Männerstaffel holten er und seine Teamkollegen Erik Lesser, Roman Rees und Benedikt Doll die zweite Silbermedaille für Deutschland.Weiterlesen

18.02.19

Doppelsieg für die JOKA-Damen

Ganz klar: Denise Herrmann und Franziska Hildebrand sind die absoluten Gewinnerinnen des vergangenen Wettkampfwochenendes in Soldier Hollow. Knapp drei Wochen vor den Wettkämpfen in Östersund haben sich die beiden Biathletinnen sehr gute Bedingungen für die WM geschaffen. Vor allem am Schießstand konnten sie überzeugen und blieben zweimal fehlerfrei. Auch beim Stehendschießen punktete Franziska Hildebrand ohne Fehler, lediglich beim letzten Schießen mussten die beiden eine Strafrunde absolvieren, was ihnen aber den Doppelsieg nicht nehmen konnte. Roman Rees konnte sich bei den Herren den dritten Platz sichern, er beendete den Sprint-Wettbewerb vor dem viertplatzierten Erik Lesser. Auch Benedikt Doll und Johannes Kühn konnten sich solide Plätze unter den ersten 20 sichern.Weiterlesen

15.02.19

JOKA Biathlon World Team Challenge 2019: Vorverkauf in vollem Gange!

Das weltgrößte Biathlonspektakel ist kaum vorbei, da geht es schon in die nächste Runde: Seit dem 18. Januar 2019 können sich begeisterte Biathlonfans die besten Tickets für die JOKA Biathlon World Team Challenge am 28. Dezember 2019 sichern.Weiterlesen

11.02.19

Eisig, eisiger, Canmore 2019

Im kanadischen Canmore herrschten am vergangenen Wochenende arktische Temperaturen und diese machten es den Athletinnen und Athleten nicht leicht. Trotz 29,5 Grad unter dem Gefrierpunkt holte die Frauen-Staffel bestehend aus den JOKA-Sportlerinnen Vanessa Hinz, Franziska Hildebrand, Denise Herrmann und Laura Dahlmeier einen grandiosen ersten Platz. Die Männerstaffel verpasste ganz knapp das Podest und beendete das Rennen auf dem vierten Platz.Weiterlesen

28.01.19

Grandiose Ergebnisse bei traumhaften Bedingungen

Gute Schneebedingungen, dazu Sonnenschein und erfolgreiche JOKA-Athleten: Das Biathlon-Wochenende war ein großer Erfolg. Laura Dahlmeier feierte nach der Krankheitspause ihren ersten Saisonsieg. Nach einem vierten Platz im Sprint und einer Silbermedaille in der Verfolgung sicherte sie sich den ersten Platz im Massenstart und bewies so, dass sie wieder topfit ist. Vanessa Hinz schaffte es mit einem großartigen dritten Platz ebenfalls aufs Podest. Weiterlesen

Treffer 1 bis 7 von 56
JOKA auf Pinterest JOKA auf Facebook