Privatkunden
Möchtest Du in den Privatkunden-Bereich wechseln?
Im Privatkunden Bereich findest Du alle Inhalte für Dein privates Bauvorhaben von der Inspiration über Beratung bis zur Vermittlung von Handwerkern.
Land
JOKA Merkliste
Zur Zeit befinden sich keine Einträge auf der Merkliste
In dieser Liste kannst Du Produkte aus der JOKA Produktwelt sammeln.

Referenzen zu Gastronomie und Hotel

Irisch, urig, stylisch

Bar Irish Pub The Shamrock Kassel

Das Irish Pub von Brendan Kennedy ist schon seit Jahrzehnten eine feste Institution in der Kasseler Kneipenszene. Jetzt ist die Kult-Gastronomie in das 1906 erbaute Gebäude der alten Hauptpost umgezogen und alles ist noch uriger, als es die Gäste bisher schon liebten. Für die Inneneinrichtung ist Brendan Kennedy mehrfach nach Irland gereist und hat Einrichtungsgegenstände erstanden. So hat er den weitläufigen Gastraum und die kleineren Nischen zu einem irischen Gesamtkunstwerk gestaltet.

Gelungene Verschmelzung zweier Welten

Restaurant Guru Waldsolms

Bei der Wahl des Bodenbelags sollten Optik und praktische Eigenschaften gleichermaßen berücksichtigt werden. Daher entschieden sich die Gastronomen für zwei Designböden – mit gelungenem Ergebnis: 555 und Designboden 555 Cycle – und diese Kombination ist äußerst gelungen. Das Fliesendekor schmiegt sich elegant an die Dielen in Holzoptik, die im Fischgratmuster verlegt wurden, und schafft so optische Abgrenzungen, ohne die Großzügigkeit des Gastraumes einzuschränken.

Raumbild des Essbereichs in einem Restaurant. Auf dem Boden ist der gemusterte 555 JOKA Designboden Ornament verlegt.

Im Zeichen des Waschbären

Bar Koon Kassel

In drei Monaten Umbauzeit ist auf der Kasseler Friedrich- Ebert-Straße aus einer Spielhalle eine neue Bar mit dem einprägsamen Namen KOON entstanden. Der Anspruch an den Bodenbelag war hoch: Durch den regen Publikumsverkehr in der auch zum Tanzen geeigneten Bar war eine große Widerstandsfähigkeit gefragt. Außerdem sollte er sich perfekt in das urig-stylische Ambiente der übrigen Einrichtung einfügen. Die Wahl fiel auf den Parkettboden 545 LDX Calgary in der Optik Eiche honey. Hochwertiges Holz und eine professionelle Verarbeitung zeichnen diesen Boden aus.

Echtes Wohngefühl

Apartments Medirooms Feldkirchen Graz

Gute Lage, gute Ausstattung, gutes Gefühl – das bieten die individuellen Luxus-Apartments Medirooms ihren Besuchern aus aller Welt. Das Gebäude der Unterkunft wurde von seinem neuen Inhaber 2022 komplett kernsaniert. Daraus sind 10 liebevoll und ganz individuell gestaltete Apartments entstanden. Die Individualität der Zimmer wird vor allem durch die geschmackvolle Auswahl der Einrichtung gekennzeichnet. Passend dazu schmückt jedes Zimmer eine andere Tapete – immer abgestimmt auf Möbel und Deko: Mal als dezentes Hintergrundrauschen, mal als Farbtupfer oder auch verspieltes Highlight.

Raumbild eines hellen Hotelzimmers, in dem die beige gemusterte JOKA Atmosphere Tapete angebracht ist.

Geschmackvoll genießen

Café Windbeutelgräfin Ruhpolding

Ein Gebäude mit jahrhundertealter Tradition, eingebettet in die malerischen Chiemgauer Alpen, eine Süßspeise, die weit über die Stadtgrenzen bekannt und beliebt ist, und Deutschlands bekannteste Wintersportler, die hier ein und ausgehen – das bietet das Ruhpoldinger Café Windbeutelgräfin. Die heutigen Besitzer entschieden sich bei der Neugestaltung ihrer Sitzmöbel für die hochwertigen Stoffe der Kollektion EasyCleanPlain. Dank ihrer sehr strapazierfähigen Oberfläche können sich in den nächsten Jahren noch viele Besucher geselliger bequemer Stunden bei leckerem Essen erfreuen.

Haus mit Geschichte

Hotel Villa Rein Bad Reichenhall

Die Erbaut 1898 und seit 1938 im Besitz der Familie Rein wurde die Jugendstil-Villa über das letzte Jahrhundert liebevoll gepflegt und weiterentwickelt. Eine besondere Herausforderung bei der aufwendigen Sanierung 2018/19 war daher, das Flair des denkmalgeschützten Gebäudes zu erhalten und es dabei technisch und innenarchitektonisch in die Zukunft zu führen. Für ein optimales Raumklima in Zimmern und Fluren sorgt ein weicher Teppichboden in zeitlosen Grautönen. Er reduziert Raumhall, bindet Staub aus der Luft und bietet gelenkschonenden sicheren Tritt auf den Streifzügen durch die 125-jährige Geschichte des Hauses.

Raumbild eines luxuriösen Hotelzimmers, in dem der hellgraue JOKA Trend Como Teppichboden verlegt ist.

Tradition und Moderne

Hotel Schachner Maria Taferl

Familiensinn, Herzlichkeit und Leidenschaft – das ist das „Schachner-Feeling“, das seit über einem Jahrhundert Erholungswillige nach Maria Taferl an der Donau zieht. 2021/22 wurde es Zeit für eine große Neugestaltung: Der gesamte Wellnessbereich, die Lobby und Rezeption sowie Teile der Restaurants und der Verwaltungsräume wurden komplett neu gebaut. Während in den Zimmern, Fluren und Konferenzräumen gelenkschonender, schallabsorbierender Teppichboden für Komfort und Ruhe sorgt, zeigte man in anderen Teilen des Hotels mit langlebigem Parkettboden Sinn für Natürlichkeit.

Detailaufnahme eines Loungebereichs im Hotel, in dem der hellgraue JOKA Teppichboden verlegt ist.

Amerikanisches Flair

Motel Timberjacks Kassel

Saftige Steaks, stattliche Burger, amerikanische Essensportionen – das schätzen Gäste schon länger am Restaurant Timberjacks in Kassel. Nun hat auch das Timberjacks Motel seine Pforten geöffnet und vervollständigt das Gesamtkonzept des American way of life. Dunkel gebeizter, sonnenverbrannter Boden – insgesamt 850 m² – verkleidet die Wände auf unnachahmlich authentische Art und Weise. Boden und Treppe werden von 1.500 m² im Individualdesign bekleidet und bilden das Pendant zum rustikalen Blockhausstil. Ausladende Trophäen, große Ornamente an den Wänden sowie charakterstarke Holzmöbel in den Zimmern und Fluren runden das Gesamtkonzept perfekt ab.

Ein Ort zum Wohlfühlen

Gästehaus Sonnenhof Kassel

2019 erhielt das Gästehaus Sonnenhof eine Generalüberholung. Mit viel Liebe und Respekt vor dem Originalcharakter wurden Böden, Wände und Möbel mit hochwertigen, durchdachten Materialien fit für die Zukunft gemacht. In den Fluren und der Bar sorgen Paro Akustikpaneele für eine entspannte Atmosphäre, robuste Naturholzböden bereiten ein angenehmes Raumklima und wohngesunde Designbeläge verschönern Boden und Wände im Badezimmer. Viele historische Einrichtungselemente wie zum Beispiel die Treppen oder Stühle konnten dank professioneller Handwerkskunst ihren Charme behalten.

Nahaufnahme des Essbereichs im Hotel Sonnenhof. Auf dem Boden ist der Naturholzboden Ativo von JOKA verlegt.

Hast Du ein JOKA Lieblingsobjekt?

Dein Objekt kommt bei uns auch groß raus! Sofern Du damit einverstanden bist, zeigen wir auf Facebook oder Instagram Dein Lieblingsobjekt der ganzen Welt, natürlich mit Nennung oder Verlinkung des jeweiligen Kunden oder Handwerksbetriebs. Bei Auswahl für unsere Referenzbroschüre wird Dein Objekt noch einmal professionell fotografiert und betextet.

Jetzt Objekt melden

Öffentliche Gebäude
Jetzt entdecken
Sport, Freizeit und Events
Hier entdecken