Abgepasste Teppiche

Die Kollektion der JOKA Deluxe Teppicheinfassungen setzt die Individualität eines Teppichbodens auf kleiner Fläche um: Mit einer Vielzahl an unterschiedlichen Einfassungsarten und –materialien fügt sich der abgepasste Teppich auf gekonnte Art und Weise in die Raumsituation ein und schafft zu dem darunterliegenden Bodenbelag einen klaren Kontrast. Jede einzelne Einfassungsart präsentiert sich in unterschiedlichen Farboptionen und bildet damit kreativen Gestaltungsspielraum im Wohnraum. Die Teppicheinfassung schafft somit mühelos neue Akzente und reagiert trendorientiert auf aktuelle Designs.

Ein eingefasster oder abgepasster Teppich ist mehr als nur ein Läufer im Wohnzimmer. Er ist vielmehr ein aussagekräftiges Designunikat, das in der Raumgestaltung eigene Wege geht und einen starken Einfluss auf die Gesamtwirkung hat. Deshalb ist eine kompetente Beratung durch einen JOKA-Fachberater unverzichtbar. Er kennt alle Einfassungsarten und kann die empfehlen, die für Ihre Raumsituation und Ihre Ansprüche die richtige ist. Lernen Sie die unterschiedlichen Formen von abgepassten Teppichen kennen:

Atlanta, gestreift – sichtbare Breite:
ca. 6 cm

Atlanta ist eine klassische Textilkante mit Streifen. Je nach Geschmack kann man hier bewusst Kontraste setzen oder die dünnen Streifen in Farbe des Teppichs aussuchen.

Cottona – sichtbare Breite: ca. 6 cm

Cottona eignet sich besonders gut, wenn man mit der Einfassung bewusst Kontraste setzen möchte. Die klassische Baumwoll-Struktur verträgt sich sowohl mit zurückhaltenden als auch mit starken Farben.

Kippkannte

Eine Kippkante ist die einfachste Möglichkeit, einem abgepassten Teppich einen Rahmen zu geben. Der hohe Flor wird bei dieser Version zur Seite abgekippt, so dass man keinen harten Übergang sieht. Diese Abpassung ist nur bei Langflorteppichen mit mindestens 20 mm möglich.

Objekta (Paspel) – sichtbare Breite:
ca. 1 cm

Die gepaspelte Objekta-Einfassung ist zurückhaltend und lässt dem Flor des Teppichs den Vortritt. Bei hochflorigen Teppichen verschwindet sie gern auch ganz.

Atlas, Kunstleder – sichtbare Breite:
ca. 6 cm

Die Kunstleder-Kante Atlas ist robust gegen Feuchtigkeit und mechanische Beanspruchung. Farblich bleibt man am besten tonal in der Grundfarbe des Teppichs und stuft hell oder dunkel etwas ab.

Fischgrat, Baumwolle – sichtbare Breite:
ca. 5 cm

Nicht nur Parkett kann Fischgrat. Auch in dieser noblen Einfassung aus Baumwolle findet sich das klassische Muster mit feinen Linien. Auch hier eignet sich eine Abpassung Ton in Ton am besten.

Naturfilz

Ein natürlicher Teppich in warmen, erdigen Farben braucht eine Abpassung, die ihm ebenbürtig ist. Naturfilz schmeichelt zum Beispiel Teppichen aus der WOOL20-Kollektion.

Die Pflege

JOKA Teppichböden bestechen mit ihrer Optik und Haptik, ihrer besonderen Qualität und vielseitigen Einsatzmöglichkeiten. Mit der richtigen Pflege schenken Sie Ihrem Teppichboden eine lange Lebensdauer, Ihrem Wohnraum eine wichtige Grundlage und sich selbst Wohlfühlatmosphäre.

PDF herunterladen

JOKA Teppicheinfassungen

Die JOKA-Fachberater

Kompetente Beratung und fachmännische Montage: Dafür sind unsere JOKA-Fachberater zuständig.

Finden Sie Ihren JOKA-Fachberater

Der JOKA-Newsletter

Aktuelle Information, neue Inspirationen und moderne Wohntrends erhalten Sie über unseren Newsletter.

Abonnieren Sie den JOKA-Newsletter